Allergie-Diagnostik und Allergie-Therapie
  • weizen-allergie-heilen

    Leben mit Allergien? Das muss nicht sein!

  • neurodermitis heilung

    Die REGU-Immun-Therapie bei Asthma!

  • sonnenallergie heilen

    Hilfe bei Nesselsucht mit der REGU-Immun-Therapie.

  • wiese

    Auswirkungen bei Zöliakie durch die REGU-Immun-Therapie.

Kontakt/Impressum

ALLERGIE-IMMUN

Privatinstitut für komplementärmedizinische Allergie-Forschung
Renate Grundmeyer
Kurweg 20, D-67316 Carlsberg
Telefon: 06356-6080826
Fax: 06356-6086872
E-Mail: info@allergie-immun.de
Internet: www.allergie-immun.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: 27 056 720 27

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Rundfunkstaatsvertrag: Renate Grundmeyer

Kontaktformular

Impressum

ALLERGIE-IMMUN
Renate Grundmeyer
Kurweg 20, D-67316 Carlsberg
Telefon: 06356-6080826
Fax: 06356-6086872
E-Mail:info@allergie-immun.de
Internet: www.allergie-immun.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: 27 056 720 27

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Rundfunkstaatsvertrag: Renate Grundmeyer

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheber und Bildquelle der im Original-Layout "Simple Responsive" verwendeten Bilder:
Forest Stream © Tinka #1203025 / fotolia.de
Wegzeiger © S. Seiz / zeta-software.de
Cape Point © S. Seiz / zeta-software.de

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.  Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Unsere Kontaktadresse für den Widerspruch finden Sie in unserem Impressum. Alternativ können Sie das Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics verwenden, sofern es für Ihren Browser verfügbar ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Datenschutzerklärung

Allergie-Immun  - Datenschutzerklärung 

Informationspflichten entsprechend der DSGVO und dem BDSG. 
Auf dieser Seite lesen Sie spezielle Hinweise zu personenbezogenen Datenverarbeitung auf unserer Website. Personenbezogene Daten werden vom Allergie Immun nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben oder das Gesetz dies erlaubt. 
Wir behandeln ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortliche Stelle

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Internetseite www.allergie-immun.de  anfallen, werden von uns, dem 

Allergie Immun
Kurweg 20, D-67316 Carlsberg,
Geschäftsführerin Renate Grundmeyer ,
Tel.: 06356/6080826,
Fax: 06356/6086872, 
E-Mail: rg@allergie-immun.de 

erhoben, verarbeitet und genutzt. Allergie Immun ist verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und Anbieterin im Sinne des Telemediengesetzes und Telekommunikationsgesetz.
Wir von Allergie Immun nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorgaben. 

Herkunft, Gegenstand und Umfang der verarbeiteten Daten

Personenbezogene Daten, werden von Allergie Immun nur erhoben, wenn hierfür Ihre Einwilligung vorliegt, ein Vertragsverhältnis oder berechtigtes Interesse besteht.

Relevante personenbezogene Daten können sein:

Anrede, Vorname, Name, Adresse, Kontaktdaten (Telefon, E-Mail Adressen, Internet- u. Social-Mediadaten), Geburtsdatum-/Ort, Geschlecht,

Einsatz von Cookies

Die Internetseite verwendet teilweise Cookies.

Cookies richten auf Ihren Rechner keinen Schaden an. Cookies sind kleine Dateien, die beim Abruf unserer Web-Seiten auf dem Rechner des Anrufers abgelegt werden. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt weitere Seiten unseres Web-Angebots abrufen, wird der Inhalt dieser Cookies zu uns übertragen. 

Bei den meisten der von uns verwendeten Cookies handelt es sich um sogenannte Session-Cookies. Diese Cookies werden in einer Datei abgelegt, die zu dem von Ihnen genutzten Webbrowser gehört und nach Ablauf der Sitzung gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Die Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Allergie Immun  bringt die in den Cookies gespeicherten Daten nicht mit anderen Daten zusammen, über die ein Bezug zu Ihrer Person herstellbar ist.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Speicherung von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausgeschlossen ist. In Einzelfällen kann die Unterdrückung von Cookies jedoch dazu führen, dass die Funktionalität der Website eingeschränkt wird. Sie haben auch die Möglichkeit, bereits gespeicherte Cookies zu löschen. Wann die Cookies auf Ihrem Rechner gelöscht werden, hängt von der Einstellung Ihres Browsers ab. Einzelheiten hierzu finden Sie in den Benutzungsanleitungen Ihres Browsers. 

Server-Log-Files, Datenerhebung, Datenverarbeitung, Nutzung personenbezogener Daten
Die Nutzung unserer Internetseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. 

Beim Aufruf dieser Webseite sendet der von Ihnen verwendete Webbrowser bestimmte Informationen an den Server dieser Website.

Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten erhoben und in sogenannten Logdateien gespeichert:

Datum und Uhrzeit des Abrufs
Browsertyp und Version des Webbrowsers
Version und Typ des Betriebssystems
Referenz URL der zuvor besuchten Webseite, wenn einer Verlinkung gefolgt wurde
aufgerufene Seite/Name der aufgerufenen Datei,
Verweildauer auf den aufgerufenen Seiten
Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.
Hostname des zugreifenden Rechners

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Nicht hiervon betroffen sind die IP-Adressen des Nutzers oder andere Daten, welche die nutzerbezogene Zuordnung zulassen. Die Daten lassen keinen Rückschluss auf Ihre Person zu. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.


Online Bestellung

Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, unter Angabe personenbezogener Daten einen Test oder die Therapie zu bestellen. 

Folgende Daten werden im Rahmen einer Bestellung abgefragt: 

Firma 
Vorname
Nachname 
Anschrift
PLZ 
Ort
E-Mail 

Bei einer Bestellung  ist es für den Vertragsschluss notwendig, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten angeben, die wir für die Bestellabwicklung und Zusendung des Test-Set´s benötigen. Die von Ihnen angegebenen Daten werden für die Abwicklung Ihrer Bestellung verarbeitet. 


Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Die weitere Kontaktaufnahme zu Allergie Immun - ist über unsere E-Mail-Adresse: rg@allergie-immun.de möglich. 
Nimmt die betroffene Person demgemäß Kontakt mit uns  auf, so werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Die Speicherung dient allein zu Zwecken der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per Nachricht übersendet werden ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Nimmt der Nutzer als Nicht-Klient, oder außerhalb einer Therapie Analyse Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die erhobenen personenbezogenen Daten verwendet Allergie Immun nur zur Betreuung des Klienten Verhältnis zur Bearbeitung der Analysen , Abwicklung von Bestellungen, zur Konversation mit dem Betroffenen sowie zur Wahrnahme berechtigter Interessen.

Eine Weitergabe personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt. 


Google Analystics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

 Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-ShieldAbkommen zertifiziert:

 https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

 Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IPAdresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

 Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

 Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin:   

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

 ·  https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de (Daten, die von GooglePartnern erhoben werden)

·  https://adssettings.google.de/authenticated  (Einstellungen über Werbung, die Ihnen angezeigt wird)

·  https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de  (Verwendung von Cookies in Anzeigen)

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook

 Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie über den folgenden

Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-ShieldAbkommen zertifiziert:

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

 Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den FacebookServern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier:

https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

 Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt. Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:

 · Profileinstellungen bei Facebook: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

 · Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/

 · Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

 Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier:

https://www.facebook.com/about/privacy/

Newsletter-Abonnement

Allergie Immun bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden.

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieses Newsletter gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber [Ihre Kontaktdaten einfügen] informieren.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Erhobene Daten

Allergie Immun erhebt Daten bei der Anmeldung zum Newsletter. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Versedung des Newsletter verwendet und nicht an Dritte übermittelt.

Erhoben werden:

 · Name, Vorname

 · Email-Adresse

Transparenz 

Innerhalb von Allergie Immun erhalten diejenigen Zugriff auf Ihre Daten, die dieser zur Erfüllung unserer vertraglichen, gesetzlichen und satzungsrechtlichen Pflichten benötigt. Auch von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen können zu diesen Zwecken Daten erhalten, wenn Sie die uns treffenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen wahren.

Im Hinblick auf die Weitergabe von Daten an Empfänger außerhalb von Allergie Immun, erfolgt dies nur, wenn Sie eingewilligt haben oder gesetzliche, vertragliche bzw. satzungsrechtliche Bestimmungen dies erfordern, als auch wenn die Weitergabe für kompatible Zwecke gem. Art. 6 Abs. 4 DS-GVO erfolgt.

Dauer der Datenspeicherung – Wie lange werden meine Daten gespeichert

Die Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, so lange wie dies für die Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten erforderlich ist, z.B. für die Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen (Handelsgesetzbuch, Abgabenordnung, UWG etc.).

Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich werden diese gelöscht.

Betroffenenrechte - Berichtigung/Löschung/Widerspruch/Aufsichtsbehörde

Jede betroffene natürliche Person hat das Recht auf 
Widerruf einer einmal erteilten Einwilligung gem. Art. 7 III DSGVO
Auskunft über die von uns verarbeiteten Daten zu verlangen gem. Art. 15 DSGVO 
Berichtigung der von uns verarbeiteten Daten zu verlangen gem. Art. 16 DSGVO
Löschung der von uns verarbeiteten Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist gem. Art. 17 DSGVO
Einschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind gem. Art. 18 DSGVO
Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO 
Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen Art. 21 DSGVO 

Widerspruchsrecht und Löschung der personenbezogenen Daten

Der Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie mit Wirkung für die Zukunft durch formlose Mitteilung an Allergie Immun , Kurweg 20, 67316 Carlsberg, widersprechen. 

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verwenden, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen. Der Widerspruch kann form frei erfolgen, muss aber den Absender erkennen lassen und muss identifizierbar sein.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen oder der Zweck der Datenerhebung erfüllt worden ist, soweit nicht gesetzliche, behördliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichte- und Aufbewahrungsrechte bestehen. 

Bestehen solche Pflichten oder Rechte, werden Ihre Daten erst nach Wegfall der gesetzlichen Aufbewahrungsgründe gelöscht.

Bei dem Auskunftsrecht und dem Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34, 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde gem. Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG. Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf wirkt erst für die Zukunft. 

Pflicht zur Bereitstellung von Daten
Im Rahmen vertraglicher Geschäftsbeziehungen, müssen Sie die Daten bereitstellen, die für die Aufnahme, Durchführung und Erfüllung der übernommenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind und etwaige Änderungen mitteilen.

Datensicherheit

Die Internetseite von Allergie Immun verfügt über eine SSL-Verschlüsselung. Hierdurch erfolgt die Datenübertragung von der Internetseite zu dem hiesigen Server verschlüsselt. 



Auskunftsrecht

Auf Wunsch wird Allergie Immun Ihnen jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilt. Sollten unrichtige Daten über Sie gespeichert worden sein, werden wir diese selbstverständlich berichtigen. Wenn Sie Auskunft oder Korrekturen wünschen, wenden Sie sich bitte an Allergie Immun , Kurweg 20, 67316 Carlsberg,

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten wenden Sie sich bitte an:

Renate Grundmeyer
c/o Allergie Immun 
Kurweg 20, 67316 Carlsberg
E-Mail: rg@allergie-immun.de

ALLERGIE-IMMUN

Kurweg 20
67316 Carlsberg
Telefon: +49 6356 60 80 826
Telefax: +49 6356 60 86 872
info@allergie-immun.de

Haben Sie Fragen?

Wir sind für Sie da!

Sie unter:

rg@allergie-immun.de

+49 6356-60 80 826

Montag -Mittwoch

 8:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:30 Uhr

Donnerstag

13:30 - 17:30 Uhr

Freitag

 8:00 - 15:00 Uhr

Rechtlicher Hinweis:
Die von ALLERGIE-IMMUN entwickelte "Theorie" ist keine wissenschaftlich verifizierte/ derzeit verifizierbare Theorie. Aus diesem Grund liegt auch keine Wissenschaftlichkeit im eigentlichen Sinne vor. Die Thesen des Forscher-Teams um Renate Grundmeyer mögen vielleicht noch nicht wissenschaftlich belegt sein – doch sind sie auch keineswegs widerlegt. Die auf www.allergie-immun.de angebotene Information dient zur Unterstützung und nicht als Ersatz der Beziehung zwischen dem Patient / Webseitenbesucher und seinem Arzt.

ALLERGIE-IMMUN - Ihr Onlineanbieter für den Allergie Test und die Allergie Therapie bei Allergien und chronischen Beschwerden!

Datenschutzerklärung:

Sie können unsere Website besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Sie bleiben anonym. Automatisch wird beim Besuch unserer Homepage der Name Ihres Internet Service Providers, die Adresse der Website, von der aus Sie zu uns gekommen sind, und die Seiten, die besucht werden, protokolliert. Diese Informationen werden nicht zu statistischen Zwecken ausgewertet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.