Wenn Tiere unter Allergien leiden!
  • Ist die Katze gesund, freut sich das Herrchen!

Was beinhaltet unsere Allergie-Therapie für Tiere ?


Wenn Sie sich entschließen, unsere Anwendung zur Korrektur von falschen biologischen Informationen auf Stoffe anzuwenden, die aus unserer Sicht voraussichtlich aufgrund Vererbungen entstanden sind, gehen wir in der Regel folgendermaßen vor:

Nachdem wir die Probe Ihres Tieres analysiert haben, wird aus den erhaltenen Codes (jede Information besteht aus einem Code-System), das entsprechende Energetikum als Informationsträger hergestellt. Hierin sind ausschließlich die biologischen Informationen spiegelbildlich enthalten, die im Körper Ihres Tieres zu falschen "Handlungsanweisungen" führen, indem irrtümlich chemische Prozesse zur Abwehr eingeleitet werden.

Wie wir mittlerweile wissen, sind unsere Zellen lernfähig. So nehmen sie dankbar neue Informationen an, die dem Natürlichen entsprechen. So gehört z. B. unser Weizen (worauf übrigens die meisten Tiere/Menschen falsch reagieren) ebenso zur Natur, wie Pollen, Katzen, eben alles "Lebendige".

Wie nun biologische Informationen auf z. B. Wasser zu prägen sind, darauf wollen wir an dieser Stelle nicht eingehen, dafür gibt es genug Internetseiten, die sich mit diesem Thema ausführlich beschäftigen.

Die Anwendung erfolgt durch Gabe des Energetikums auf der Basis von Wasser, welches mit Ascorbinsäure haltbar gemacht wird. Sie verabreichen 3 x täglich einige Tropfen kurmäßig nach folgendem Zeitplan:

1. Zyklus:
- ca. 14 Tage Einnahme von Energetikum 1
- 14 Tage Pause, damit der Körper auch genügend Zeit zur Neujustierung hat.
- anschließend senden Sie uns erneut eine Probe zur Analyse


Nach unseren Erfahrungen tritt die gewünschte Wirkung bei Tieren durch De- und Umprogrammierung in der Mehrzahl der Fälle während des 1. Zyklus ein.

Ist nach dem 1. Zyklus eine weitere Korrektur erforderlich, so senden wir Ihnen das Energetikum 2.


Erst wenn wir keine weiteren Störungen finden, erhalten Sie einen Abschlußbericht.

Zum Leistungsumfang der PSP-Anwendung gehören:

- Lieferung des Energetikums (Fläschchen a` 10ml)
- 1, 2 oder mehr PSP-Analysen
- Beratung per Telefon oder E-Mail
- schriftliche Information
- Fachtherapeuten-Hotline für die behandelnden Tierärzte oder Tierheilpraktiker

Haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie zu uns Kontakt auf. Wir möchten nicht, dass die Auflösung Ihrer bioenergetischen Problemstellungen an einer nicht beantworteten Frage scheitern. Sie erreichen uns unter: 06356 - 60 80 826.


PSP= Polaritäts-Signatur-Programmierung
PSP-Analyse und PSP-Anwendung beziehen sich nicht auf das Feststellen, Heilen und Lindern von Krankheiten, Leiden oder Körperschäden im medizinischen Sinne. Bei Verdacht hierauf sollte sich der Anwender an seinen Arzt oder Heilpraktiker wenden. Sofern dieser auf der energetischen Analyse und Anwendung aufbauen will, steht ihm die Fachtherapeuten-Hotline von ALLERGIE-IMMUN jederzeit zur Verfügung. Die PSP-Anwendung bezieht sich ausschließlich auf energetische Störungen, die nach unseren Erfahrungen allerdings zu Krankheiten führen können.

Bitte beachten Sie, dass die vom Klienten übermittelten und von ALLERGIE-IMMUN ausgewerteten Daten vertraulich behandelt werden und Auskünfte an Dritte diesbezüglich nur dann gegeben werden können, wenn der Klient zustimmt und dies auch in seinem Interesse liegt.

Mein Tier ist mir sehr wichtig, darum bestelle ich gleich die PSP-Therapie.

TELEFONBERATUNG

[$=project.imageDescription(

Haben Sie Fragen?

Wir sind für Sie da!

Unser Expertenteam erreichen Sie unter:

06356/60 80 826

Montag - Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

Samstag:
8.00 - 12.00 Uhr

UNSER TIPP:

Menschen sind von Allergien und chronischen Beschwerden noch mehr betroffen als Tiere! Schauen Sie deshalb auf unserer Hauptseite vorbei!

ALLERGIE-IMMUN

REFERENZEN

Während dieser Zeit wurde der Allgemeinzustand täglich besser, d.h. Das Fressen wurde 2x täglich angenommen, der Hund hat überhaupt nicht mehr erbrochen. Man merkte dem Tier an, das es ihm gut ging. Die Spielfreude kam zurück, die Spaziergänge wurden wieder eine Freude und diese Situation hat sich bis jetzt nicht verändert. Weiterlesen

Hinweis:

Die von ALLERGIE-IMMUN entwickelte "Theorie" ist keine wissenschaftlich verifizierte/ derzeit verifizierbare Theorie. Aus diesem Grund liegt auch keine Wissenschaftlichkeit im eigentlichen Sinne vor. Die Thesen des Forscher-Teams mögen vielleicht noch nicht wissenschaftlich belegt sein – doch sind sie auch keineswegs widerlegt. Die auf www.allergie-immun.de angebotene Information dient zur Unterstützung und nicht als Ersatz der Beziehung zwischen dem Patient/Webseitenbesucher und seinem Arzt.