Allergie-Diagnostik und Allergie-Therapie
  • weizen-allergie-heilen

    Allergie? Unverträglichkeit?

    Die meisten Allergiker reagieren auf Weizen, ohne es zu wissen!

  • neurodermitis behandlung

    Der REGU-Immun-Test bringt Klarheit

    Lassen Sie sich testen!

Weizenallergie - Die heimliche Gefahr?

 <p>weizenallergie</p>Weizenallergie ist eine sehr häufige Lebensmittelallergie und bei den meisten Allergikern vorhanden. Der Weizen ist das am meisten manipulierte Getreide in der Ernährung. Interessant ist, dass Dinkelallergien (Dinkel, das urbelassene Getriede) praktisch unbekannt sind. Mediziner bestreiten die Häufigkeit. Dabei haben sie keine verlässlichen Möglichkeiten eine Weizenallergie zu bestimmen. Hinzu kommt, dass die meisten Allergiker nicht einmal direkt auf Weizenprodukte reagieren. Doch was sich im Inneren des Körpers abspielt, können sie einmal erahnen. Es ist der ständige Kampf gegen Windmühlen. Und den kann auf Dauer kein Körper gewinnen, ohne mit chronischen Beschwerden darauf zu antworten.

Die Weizenallergie (Lebensmittelallergie) kann sich äußern in:

 

  • Bronchitis, Asthma
  • Darmerkrankungen
  • psychischen Störungen
  • Müdigkeit
  • Herzstörungen ohne Organbefund
  • Juckreiz
  • Benommenheit
  • Übelkeit
  • Bluthochdruck ohne Befund
  • chronische Beschwerden aller Art ohne medizinischen Befund

Haben Sie das gewusst?

Über 95% unserer Klienten reagierten auf Weizen, ohne das sie es wußten!

Eine erschreckende Erkenntnis, wenn man bedenkt, dass die meisten unserer Klienten nach der REGU-Immun-Therapie völlig beschwerdefrei sind.

Gehören Sie etwa auch dazu? Sie glauben das nicht?

Machen Sie den REGU-Immun-Test, dann haben Sie Gewissheit!

Weizen ist in der industriellen Nahrungsmittelherstellung sehr häufig vertreten und nicht nur in Backwaren. Weizenmehl wird oft als Verdicker vielen industriellen Nahrungsmitteln zugesetzt und ist oft als Getreidebindemittel, Getreideeiweiß oder Pflanzeneiweiß deklariert.

Weiterhin findet sich Weizen in:

  • Wurstwaren,
  • Panierten Fertigprodukten
  • Fertiggerichten mit Soßen, Suppen.
  • Grießnahrung
  • Nudeln, Knödeln

Weizenmehl ist außerdem in allen Bäckerei- und Konditorenwaren zumindest in geringen Mengen vorhanden. Das heißt: einem Weizenallergiker dürfte es schwer fallen auf Weizenprodukte zu verzichten. Wir gehen davon aus, dass es praktisch unmöglich ist.

Bei Nahrungsmittelallergien ist die konventionelle Therapie besonders schwierig, da praktisch keine sicheren Medikamente ohne Nebenwirkung existieren. Außerdem greifen Medikamente lediglich in chemische Prozesse ein. Das heißt: Symptome, die nach unserem Verständnis nur ein Hinweis des Körpers auf eine Störung ist, werden künstlich unterdrückt. Da die Ursachen allergischer Reaktionen weder wissenschaftlich noch schulmedizinisch bekannt sind, kann man davon ausgehen, dass eine schulmedizinische Therapie zur Heilung von Allergien nicht existiert. Hier bietet sich als Therapie nur die Behandlung mit der REGU-Immun-Therapie an, die zwar wissenschaftlich weder bewiesen, noch anerkannt ist, aber durchaus die Möglichkeit einer Heilung bietet.

Haben Sie Fragen?

Wir sind für Sie da!

Unser Expertenteam erreichen
Sie unter:

+49 6356-60 80 826

Montag - Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr
Samstag:
8.00 - 12.00 Uhr

Nutzen Sie kostenlos unser Support-Ticket

ALLERGIE-IMMUN

Kurweg 20
67316 Carlsberg
Telefon: +49 6356 60 80 826
Telefax: +49 6356 60 86 872
info@allergie-immun.de

Werbung

 

Rechtlicher Hinweis:
Die von ALLERGIE-IMMUN entwickelte "Theorie" ist keine wissenschaftlich verifizierte/ derzeit verifizierbare Theorie. Aus diesem Grund liegt auch keine Wissenschaftlichkeit im eigentlichen Sinne vor. Die Thesen des Forscher-Teams um Renate Grundmeyer mögen vielleicht noch nicht wissenschaftlich belegt sein – doch sind sie auch keineswegs widerlegt. Die auf www.allergie-immun.de angebotene Information dient zur Unterstützung und nicht als Ersatz der Beziehung zwischen dem Patient / Webseitenbesucher und seinem Arzt.

ALLERGIE-IMMUN - Ihr Onlineanbieter für den Allergie Test und die Allergie Therapie bei Allergien und chronischen Beschwerden!