Allergie-Diagnostik und Allergie-Therapie
  • weizen-allergie-heilen

    Leben mit Allergien? Das muss nicht sein!

  • neurodermitis heilung

    Die REGU-Immun-Therapie bei Asthma!

  • sonnenallergie heilen

    Hilfe bei Nesselsucht mit der REGU-Immun-Therapie.

  • wiese

    Auswirkungen bei Zöliakie durch die REGU-Immun-Therapie.

Pollenallergie - Ein großer Irrtum

Unter einer Pollenallergie (Heuschnupfen) leiden mittlerweile schon über 20 Prozent der deutschen Bevölkerung. Diese Zahl ist in den letzten Jahren weiter gewachsen. Mit den anderen Allergieformen, wie Kontakt- und Nahrungsmittelallergien zusammengenommen leidet gar fast jeder dritte an einer Allergie. Die meisten Allergiker haben aber unter einer Pollenallergie zu leiden. Dabei kann es jeden auch noch in höherem Alter ein erstes Mal treffen, eine Vorbeugung dagegen gibt es in der Schulmedizin leider nicht.

ALLERGIE-IMMUN befasst sich nunmehr über 15 Jahre mit der Pollenallergie. Unsere Erkenntnis zeigt, dass die Pollen selbst höchst selten die Ursache für das Fehlverhalten des Körpers ist. Vielmehr sind durch unsere Umweltverschmutzung chemische Stoffe aller Art, die sich an den Pollen heften, für allergische Reaktionen verantwortlich. Sollten Sie bei der med. Diagnose Pollenallergie trotz Medikamente keine Besserung oder besser Linderung verspüren, dann sind es - neben anderen Allergien und Unverträglichkeiten - auf keinen Fall die Pollen selbst. Folglich macht es auch wenig Sinn, ein Mittel gegen Pollenallergie einzunehmen.

So werden Sie Ihre Pollenallergie los

Als Allergieforscher-Team ist es uns gelungen, den Allergien näher auf den Grund zu gehen. So ist es uns gelungen ein Analyse- und Therapieverfahren zu entwickeln, welches auf die wahren Ursachen dieser Störungen abstellt.

Wenn wir eins gelernt haben ist es das:

Schulmedizinische Therapien (die ja meist nur auf Medikamentengabe abstellt) befassen sich nicht mit den Ursachen von Allergien. Alle Bemühungen beschränken sich auf das Unterdrücken der Symptome. Aber das haben Sie sicherlich schon bemerkt. Das heißt: In der Schulmedizin werden Sie Ihre Allergien nicht los. Denn selbst die so angepriesene Hyposensibilisierung verspricht wohl mehr als sie hält. Zu viele Betroffen, welche diese Therapieform über viele Jahre durchgezogen haben, landen letztendlich doch bei uns. Folglich kann die Therapie nicht der Weisheit letzter Schluss sein. Zumal die Therapieform auf Jahre angelegt ist.

Wir wissen heute, dass Allergien durch falsche Informationen in den Zellen ausgelöst werden. Und der Körper weiß nicht, dass er damit etwas falsch macht. Der Grund dafür liegt darin, dass diese falschen Informationen vererbt sind.

Die REGU-Immun-Therapie korrigiert falsche und vererbte Zellinformationen

Durch das REGU-Immun-Verfahren sind wir glücklicherweise in der Lage, falsche Informationen in den Zellen zu bestimmen. Es handelt sich dabei um Muster, die der Körper zur Identifizierung von Stoffen benötigt.

Nur leider sind die Muster bei Allergikern falsch und bewirken genau das Gegenteil von dem, was sie eigentlich bewirken sollen. Sie identifizieren bestimmte Stoffe als Feind, und geben den Befehl zum Angriff. Ähnlich so, als würden Viren oder Bakterien in den Körper gelangen.

Um diesem Treiben ein Ende zu bereiten ist es erforderlich, diese Muster, die als elektromagnetische Muster in den Zellen gespeichert sind, so zu verändern, so dass keine Abwehrmaßnahmen weiter eingeleitet werden. Das erreichen wir, indem wir diese Muster ins Gegenteil kehren. Anschließend werden die Muster auf eine Trägerflüssigkeit geprägt, fertig ist das Energetikum.

Durch die regelmäßige Gabe des Energetikums über einen bestimmte Zeitraum, werden die Muster so verändert, dass am Ende der Therapie die Stoffe wieder richtig erkannt werden. Unsere Zellen sind eben lernfähig.

Auf diese Art und weise verschwindet nicht nur die angebliche Pollenallergie, sondern der Körper wird dadurch zusätzlich in die Lage versetzt, wieder ordnungsgemäß zu regulieren. die Folge. viele chronische Störungen, die ja nur durch eine falsche Regulation des Körpers verursacht werden, verschwinden nach und nach. Das war zwar von uns so nicht beabsichtigt, ist aber bei der Allergiebekämpfung ein wunderbarer Nebeneffekt.

Lassen auch Sie Ihren Körper auf Schwachstellen hin untersuche, und bestellen den REGU-Immun-Test für gerade einmal 75,- €.

Ist Ihnen Ihre Gesundheit 75,- € wert?

 

Haben Sie Fragen?

Wir sind für Sie da!

Unser Expertenteam erreichen
Sie unter:

+49 6356-60 80 826

Montag - Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr
Samstag:
8.00 - 12.00 Uhr

Nutzen Sie kostenlos unser Support-Ticket

ALLERGIE-IMMUN

Kurweg 20
67316 Carlsberg
Telefon: +49 6356 60 80 826
Telefax: +49 6356 60 86 872
info@allergie-immun.de

Rechtlicher Hinweis:
Die von ALLERGIE-IMMUN entwickelte "Theorie" ist keine wissenschaftlich verifizierte/ derzeit verifizierbare Theorie. Aus diesem Grund liegt auch keine Wissenschaftlichkeit im eigentlichen Sinne vor. Die Thesen des Forscher-Teams um Renate Grundmeyer mögen vielleicht noch nicht wissenschaftlich belegt sein – doch sind sie auch keineswegs widerlegt. Die auf www.allergie-immun.de angebotene Information dient zur Unterstützung und nicht als Ersatz der Beziehung zwischen dem Patient / Webseitenbesucher und seinem Arzt.

ALLERGIE-IMMUN - Ihr Onlineanbieter für den Allergie Test und die Allergie Therapie bei Allergien und chronischen Beschwerden!