Allergie-Diagnostik und Allergie-Therapie
  • weizen-allergie-heilen

    Leben mit Allergien? Das muss nicht sein!

  • neurodermitis heilung

    Die REGU-Immun-Therapie bei Asthma!

  • sonnenallergie heilen

    Hilfe bei Nesselsucht mit der REGU-Immun-Therapie.

  • wiese

    Auswirkungen bei Zöliakie durch die REGU-Immun-Therapie.

Allergien auf der Spur

Allergien auf der SpurKein Tag vergeht, an dem Zeitungen nicht über Allergien und mögliche Therapien schreiben. Hunderte von wissenschaftlichen und populärwissenschaftlichen Büchern zeugen davon, wie wichtig offenbar das Thema ist. Ohne Frage: ca. jeder Dritte in Deutschland leidet unter Allergien. Und die Tendenz ist steigend.

Weit über 20.000 Stoffe sieht der Deutsche Asthma- und Allergikerbund als mögliche Auslöser. Forscher und Pharmaunternehmen kommen mit kleinen Erfolgsmeldungen, dass diese oder jene Allergie durch Spritzen, Tabletten oder andere Pharmaka geheilt werden könnten.

Trotzdem scheint es, dass Allergien nicht in den Griff zu kriegen sind. Der veröffentlichte Eindruck ist der: die Zahl der Allergien wächst, die Ursachen sind im wesentlichen im Dunkeln, gegen einzelne Symptome gibt es erfolgreiche Rezepte.

Doch jenseits der weit verbreiteten Meinung haben Naturheilkundler, traditionelle chinesische Medizin, Homöopathie und andere Ansätze teils erstaunliche Erfolge bei der Behandlung.

Auch wenn sich die alternativen Ansätze sicherlich nicht einfach vergleichen lassen, so fällt eines auf. Sie verstehen den Körper als System und betonen mehr oder weniger den Aspekt Bio-Energie. System und Bio-Energie sind auch für ALLERGIE-IMMUN die Schlüsselbegriffe, wenn es darum geht, Allergien zu behandeln.

Wenn Forschungen über Allergien noch Sinn macht, dann deshalb, weil wir Allergien unter eben diesen Blickrichtungen betrachten.

Zu behaupten, dass dieses nun der ultimative, gänzlich neue und einzig richtige Weg wäre, würde Heiltraditionen und die Arbeit von alternativ arbeitenden Kollegen herabwürdigen. Unser Blick auf Allergien ist notwendigerweise auch nur der durch ein Fenster. Wir sehen einen Ausschnitt und ergänzen, wie es wohl außerhalb des Ausschnitts aussehen könnte.

Die Darstellung sehen wir als Beitrag, warum es auch gerade vor dem Hintergrund steigender Gesundheitskosten sinnvoll ist, einen anderen Blick auf Krankheiten und ihre Zusammenhänge zu werfen.

Allergien sind Systemstörungen

Allergien sind nur x-beliebige Symptome eines Systems, das an der einen oder anderen Stelle Fehlfunktionen aufweist.

Die Betrachtung von Krankheiten unter den Aspekten „System und Energie“ sind offensichtlich die zentralen Ansatzpunkte nicht nur für Allergien, sondern für viele andere Krankheiten, die wir als Ausdruck von veränderten Systemen sehen.

Jenseits dieser Relativierungen können wir mit Fug und Recht behaupten, dass die dargestellten Zusammenhänge und die gemachten Aussagen aufgrund annähernd 5.000 Laboranalysen bestätigt wurden.

Vor dem Hintergrund neuer Erkenntnisse in der Biophotonenforschung kann zunehmend heilerisches Wissen, das von der traditionellen Medizin bestenfalls mit Scharlatanerie in Verbindung gebracht wird, nachgewiesen werden. Dass aus einem Blutstropfen Informationen „abgefragt“ werden können, erscheint vielen bis heute noch obskur. Dennoch gibt es ausreichend Belege, dass diese Technik mehr ist als esoterisches Gebimmel.

Ein Beispiel: Bei Ihrem alten Transistorradio wird plötzlich der Empfang schwächer. Sie halten Ihre Hand an die Antenne und schon ist der Empfang so gut wie vorher. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, warum das so ist? Weil der Mensch selber eine Antenne ist. Unsere DNA ist in der Lage elektromagnetische Wellen aufzufangen. Und elektromagnetische Wellen sind nicht nur beim Radio oder Handy wirksam. Unser Körper selbst sendet und empfängt Wellen. Dass es daher möglich ist, Informationen aus einem Blutstropfen selbst mittels einfacher Hilfsmittel abzufragen, ist Fakt.

Eine andere Annäherung an das Phänomen Allergie

Um zu klären, was Allergien eigentlich sind, woher sie kommen, und wie und warum sie entstehen, ist ALLERGIE-IMMUN einen Weg gegangen, der jenseits von dem der Schulmedizin führte. Dennoch ist er nicht gänzlich neu. Sowohl sehr alte medizinische Kenntnisse der Chinesen als auch ganz neue Forschungen über Biophotonen und das Wissen aus der Naturheilkunde sowie der biologischen Medizin haben uns auf die Spur gesetzt, die eigentlichen Ursachen von Allergien zu erforschen. Vor diesem Hintergrund hat unser Team eine Anwendung entwickelt, bei der die behinderten Selbstheilungskräfte des Betroffenen aktiviert werden, um so dem angeschlagenen Organismus die Möglichkeit zu geben, das gestörte Regulationssystem aus dem „Chaos“ wieder in die „Ordnung“ zu führen.

Haben Sie Fragen?

Wir sind für Sie da!

Sie unter:

rg@allergie-immun.de

+49 6356-60 80 826

Montag -Mittwoch

 8:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:30 Uhr

Donnerstag

13:30 - 17:30 Uhr

Freitag

 8:00 - 15:00 Uhr

ALLERGIE-IMMUN

Kurweg 20
67316 Carlsberg
Telefon: +49 6356 60 80 826
Telefax: +49 6356 60 86 872
info@allergie-immun.de

Rechtlicher Hinweis:
Die von ALLERGIE-IMMUN entwickelte "Theorie" ist keine wissenschaftlich verifizierte/ derzeit verifizierbare Theorie. Aus diesem Grund liegt auch keine Wissenschaftlichkeit im eigentlichen Sinne vor. Die Thesen des Forscher-Teams um Renate Grundmeyer mögen vielleicht noch nicht wissenschaftlich belegt sein – doch sind sie auch keineswegs widerlegt. Die auf www.allergie-immun.de angebotene Information dient zur Unterstützung und nicht als Ersatz der Beziehung zwischen dem Patient / Webseitenbesucher und seinem Arzt.

ALLERGIE-IMMUN - Ihr Onlineanbieter für den Allergie Test und die Allergie Therapie bei Allergien und chronischen Beschwerden!