Allergie-Diagnostik und Allergie-Therapie

Pressemitteilungen

Bewährte Therpie bei Allergien und chronischen Störungen - (18.09.2012 openPR) - Chronische Beschwerden sind kein unabwendbares Schicksal mehr. Heute steht mit der REGU-Immun-Therapie ein effektives Therapieverfahren zur Verfügung.

ALLERGIE-IMMUN - Informationen zu Asthma - (10.08.10 openPR) - Asthma ist eine Erkrankung der Atemwege mit dauerhaft bestehender Überempfindlichkeit. ALLERGIE-IMMUN, ein Privatinstitut für komplementärmedizinische Forschung beschäftigt sich mit der Frage nach der Entstehung von Asthma und hat eine individuelle Analyse entwickelt.

Vielversprechender Therapieansatz gegen Allergien - (19.04.10 openPR) - Das Bundesverbraucherministerium bestätigt: Etwa 30 Prozent der Bevölkerung leiden bereits an Allergien. Davon wiederum sind fast 13 Millionen von Heuschnupfen geplagt.

Weihnachtszeit ist Allergiezeit - (12.12.2009 openPR) - Wer kennt das nicht: unwiderstehliche Süßigkeiten, Plätzchen und Lebkuchen zur Weihnachtszeit oder Gänsebraten mit Knödel, einfach ein Genuss auf den man ungern verzichtet. Doch viele Allergiker denken wieder mit Schrecken an diese Zeit. Sie können nicht alles essen, weil sie auf die verschiedensten Stoffe reagieren.

Erfolgreiche Allergie-Therapie jetzt auch in den USA - (03.12.2009 openPR) - Der Siegeszug der PSP-Therapie bei der Beseitigung der Ursachen für allergisches Verhalten des Körpers setzt sich weiter fort. Die wohl weltweit einzige Therapieform, die sich mit den Biophotonen-Mustern in der DNA befasst, die wohl primär für chemische Reaktionen auf harmlose Stoffe verantwortlich sind, erobert nach Österreich und der Schweiz nun auch Amerika. Eine dort in Kalifornien ansässige Arztpraxis wendet die völlig nebenwirkungsfreie PSP-Therapie zum Wohle ihrer Patienten ein.

Privatinstitut entwickelt Therapie gegen die Ursachen von Allergien - (14.09.2009 openPR) - Die Augen brennen, die Nase läuft, das Atmen fällt schwer: Beschwerden, die jeder Allergiker kennt. Sein Körper reagiert überempfindlich auf so genannte „Allergene“.

Allergien – Heilung ist möglich - (28.10.2008 openPR) - Nicht nur in Deutschland sind Allergien auf dem Vormarsch. Blüten, Pollen oder Gräser, Tierhaare oder Hausstaub, Insektenstiche oder Lebensmittel. Es gibt viele Arten und viele Betroffene. Es wird Zeit, zu informieren...

Neuer vielversprechender Allergie-Test auf dem Markt - (15.09.2008 openPR) Allergieprävention ist nicht nur in Deutschland ein immer größer werdendes Thema. Die Diagnose von Allergien zeigt sich äußerst schwierig. Viele der herkömmlichen Allergie-Tests beruhen darauf, dass im Körper spezielle Antigene nachgewiesen werden, die in der etablierten Medizin als Indikator für allergische Reaktionen angesehen werden.

Viel versprechender Therapieansatz bei Allergien und chronischen Leiden - (28.7.2008 openPR) Eine komplementärmedizinische Behandlungsmethode aus Deutschland findet auch in den Nachbarländern Österreich und der Schweiz zunehmende Beachtung.

Allergien - Kampf gegen Symptome bedeutet keine Heilung - (21.07.2008 openPR) - Wie versucht der Schulmediziner, eine Allergie in den Griff zu bekommen? Während einer Hyposensibilisierung wird der Körper an ein Antigen gewöhnt, damit die Allergie-Symptome sich abschwächen. Problem bei dieser Therapie ist, dass die Anwendung sich mehrere Jahre hinzieht und sich auf ein Antigen beschränkt. Der nachhaltige Erfolg bleibt somit leider häufig aus.

Heuschnupfen – Erfolgreicher Kampf gegen die Pollenallergie - (15.06.2008 firmenpresse) - Die Nase läuft, der Hals kratzt, die Augen jucken: Immer mehr Menschen leiden an Heuschnupfen - der häufigsten Allergie-Erkrankung unserer Breitengrade.

Privatinstitut schlägt Alarm: Allergie ist eine körpereigene Regulationsstörung! - (07.07.2008 firmenpresse) - Allergien sind in aller Munde. Doch kaum jemand kennt die Gefahren, die von Allergien ausgehen.

Allergien - Die Ursache liegt im Körper des Betroffenen (21.05.2008 openPR) - Privatforscher in Bobenheim verzeichnen außergewöhnliche Erfolge bei der Behandlung von Allergien.

Neue Möglichkeiten zur Heilung von Allergien (07.05.2008 openPR) - Allergische Reaktionen sind das Ergebnis von körpereigenen Fehlsteuerungen, die autonom ablaufen und durch äußere Einflüsse wie Pollen etc. ausgelöst werden.

Das Geschäft mit den Allergien (07.04.2008 openPR) - Seit Jahren hört und liest man in den Medien nichts anderes, als dass die Pollen schuld an Allergien sind. Seit dieses Thema abgegriffen ist, versucht man die Schuld dem Klimawandel zuzuschieben. Und neuerdings ist die „ach so gefährliche“ Ambrosia-Pflanze auf dem Vormarsch, die den Menschen den Garaus macht. Dabei sind das alles nur Vermutungen...

Die wirkliche Herkunft der Allergien (01.04.2008 openPR) - Chronische Krankheiten wie Allergien sind Phänomene, die offensichtlich medizinisch nicht in den Griff zu bekommen sind. Woran das liegt, versucht der Autor mit dem vorliegenden Buch deutlich zu machen, indem er den Menschen nicht als eine Maschine betrachtet...

Neue und viel versprechende Therapie bei Allergien (23.03.2008 openPR) - Allergien und durch sie entstehende chronische Beschwerden werden durch eine Fehlinterpretation von Signalen und Stoffen aus der Umwelt durch unser körpereigenes Steuerungs- und Regulationssystems ausgelöst...

Erste Therapie gegen Ursachen allergischer Fehlreaktionen? (22.02.2008) Während schulmedizinische Allergie-Tests mögliche Auslöser anzeigen, gibt die PSP-Analyse detaillierte Auskunft über die Ursachen dieser Regulationsstörungen...

Gefährliche Pollen? (14.02.2008) Es geht wieder los, die Warnungen vor den „gefährlichen“ Pollen. Es gibt noch keine verlässliche Allergie-Therapie. Zumindest in der Schulmedizin nicht, da die Ursachen für allergische Reaktionen unbekannt sind...

Allergiefrei ins neue Jahr (18.12.2007 (openPR) - Wer kennt das nicht: unwiderstehliche Süßigkeiten, Plätzchen und Lebkuchen zur Weihnachtszeit oder Gänsebraten mit Knödel, einfach ein Genuss auf den man ungern verzichtet. Doch viele Allergiker denken wieder mit Schrecken an diese Zeit. Sie können nicht alles essen, weil sie auf die verschiedensten Stoffe reagieren...

Ursachen für Allergien sind Regulationsstörungen und keine Allergene (24.07.2007 openPR) - ALLERGIE-IMMUN®, ein Privatinstitut für komplemetärmedizinische Forschung befasst sich seit vielen Jahren mit den Regulationsmechanismen von Lebewesen. Dabei zeigt uns die moderne Physik immer deutlicher, dass alte medizinische Modelle den neuen Erkenntnissen nicht länger standhalten...

Wissenschaftliche Unwissenheit bei Allergien (21.06.2007 openPR) - In keinem Bereich wird so viel wissenschaftliche Unwissenheit verbreitet wie bei den Themen Allergien und chronische Beschwerden. Das liegt wohl nicht daran, dass eine Heilung nicht möglich wäre (dafür gibt es zu viele Beispiele), sondern vielmehr daran, dass weder die Wissenschaft noch die Schulmedizin Lösungen kennen...

Neue Erkenntnisse über Neurodermitis (15.05.2007) Blutig gekratzte Hände, schlaflose Nächte, Depressionen, ratlose Eltern, Enttäuschung nach dem letzten Arztbesuch: der Alltag eines Neurodermitikers...

Ursachen für Allergien sind Regulationsstörungen und keine Allergene (24.04.2007) Führende Physiker postulieren heute ein Hintergrundfeld von informativem Charakter, das den Aufbau und die Organisation von Materie steuert. In Anwendung dieser Forschungserkenntnisse auf den menschlichen Organismus bedeutet dies, dass an der Struktur- und Funktionsausbildung, neben der genetischen Information, der Materie übergeordnete informative Strukturen, die so genannten „biologischen Informationen“ - beteiligt sind. Ohne die Einbeziehung dieser Erkenntnisse lassen sich heute Abläufe in der DNS nicht länger hinreichend erklären...

Viele leiden angeblich an einer Katzenallergie (18.04.2007) Bei einer Katzenallergie handelt es sich nicht um eine Allergie im herkömmlichen Sinne, sondern vielmehr ist hier die Katze lediglich der Auslöser einer Regulationsstörung. Hierfür sind zwei Dinge verantwortlich zu machen...

Warum Allergien über schulmedizinische Therapien nicht heilbar sind (03.04.2007) Weil Allergien „nicht-materielle“ Erscheinungen sind, und die Schulmedizin auf materielle Erklärungsmodelle aufgebaut ist...

Alarmierende Energiedefizite bei Allergikern! (11. 01 2007) Allergiker klagen häufiger als gesunde Menschen über Erkältungen und andere Infektionskrankheiten. Sie kämpfen einen sinnlosen Abwehrkampf gegen harmlose Stoffe und verprassen…

Allergie - Volksseuche oder Missverständnis? (07.12.2006) Was ist eigentlich eine Allergie? Warum reagiert unser Immunsystem auf völlig harmlose Stoffe so feindselig? Und was bringt die bioenergetische Blutdiagnose...

Allergien bioenergetisch heilen (31.10.2006) Forschungsinstitut entwickelt Methode gegen Allergien...

Milchunverträglichkeit ist keine Allergie (09.10.2006) Zu diesem Ergebnis kommt Allergie-Immun, das private Forschungsinstitut für komplementärmedizinische Forschung.
Milch trinken ist für viele ein Genuss. Es ist und bleibt ein Grundnahrungsmittel, obwohl heute vielfach Nahrungsexperten davor warnen...

Sind Allergien energetisch heilbar? (22.09.2006) Allergie-Immun ist ein Privatinstitut, das sich auf energetische Analysen & Korrekturen von energetischen Störungen spezialisiert hat, die nach unseren Erfahrungen zu chronischen Krankheiten wie z. B. Allergien führen können...

Neue Möglichkeiten für Allergiker? (23.08.2006) Neues aus der Biophotonenforschung: Lebewesen sind offene Systeme, denen äußere Energie zugeführt wird. Die ständige Anregung etwa durch Nahrung und Sonnenlicht bewirkt eine dauerhafte Aussendung von Lichtquanten, den Photonen, so Prof. Popp vom Institut Biophotonik in Neuss...

Hilfe für Allergiker (02.08.2006) Die Augen brennen, die Nase rinnt, das Atmen fällt schwer: Beschwerden, die jeder Allergiker kennt. Sein Körper reagiert überempfindlich auf so genannte „Allergene“. Jene an sich ungefährlichen Substanzen etwa aus Pflanzenpollen, Hausstab und Nahrungsmitteln, die Betroffenen das Leben schwer machen und verschiedene Krankheitsbilder wie Heuschnupfen oder Asthma auslösen können...

Den Ursachen von Allergien auf der Spur (26.07.2006) Privatinstitut entwickelt Therapie gegen Allergien. Die Augen brennen, die Nase rinnt, das Atmen fällt schwer: Beschwerden, die jeder Allergiker kennt. Sein Körper reagiert überempfindlich auf so genannte „Allergene“. Jene an sich ungefährlichen Substanzen etwa aus Pflanzenpollen, Hausstab und Nahrungsmitteln, die Betroffenen das Leben schwer machen und verschiedene Krankheitsbilder wie Heuschnupfen oder Asthma auslösen können...

Allergien sind Systemstörungen höherer Ordnung (10.07.2006) Es gibt unterschiedliche Störungen der Aktivitäten des Organismus. Auf einer sehr einfachen Ebene, dem der akuten Krankheit, wird ein Teilsystem durch einen lokalen, kausalen Einfluss in seiner Integrität gestört...

Das Allergie-Syndrom (08.06.2006) Immer mehr Menschen leiden unter anscheinend unerklärlichen körperlichen und auch seelischen Beschwerden, die so richtig mit keiner „typischen“ Krankheit in Verbindung gebracht werden können, häufig sogar mit bestimmten Krankheitsbildern verwechselt werden...

Die verdeckte Lebensmittelallergie (31.05.2006) In Deutschland leiden unwissend viele Erwachsene an einer versteckten Lebensmittelallergie. Noch schlimmer betroffen sind Kinder, die an einer Lebensmittelallergie leiden...

Hilfe für Allergiker ohne Chemie? (19.05.2006) Allergische Reaktionen sind das Ergebnis von körpereigenen Fehlsteuerungen, die autonom ablaufen und durch äußere Einflüsse ausgelöst werden. Hier sind aber entgegen der schulmedizinischen Meinung nicht die Auslöser die Ursache der Fehlsteuerung, sondern das System des Betroffenen selbst...

Forscher noch immer ratlos - Jeder Dritte ist allergisch! (09.05.2006) Immer mehr Deutsche leiden unter Allergien und chronischen Beschwerden. Inzwischen reagiert jeder Dritte auf Pollen, Nahrung oder Stoffe in seiner unmittelbaren Umgebung. Die Folge sind Heuschnupfen, allergisches Asthma oder Hautausschlag...

Gibt es gar keine Ei-Allergie? (18.04.2006) Dieser Frage ist Allergie-Immun seit vielen Jahren nachgegangen. In der täglichen Praxis ist kein Fall bekannt geworden, worauf ein Allergiker tatsächlich auf Eier reagiert. „Während unserer Forschungen sind wir dem Geheimnis offensichtlich auf die Spur gekommen...

Auch Älteren drohen Allergien (05.04.2006) Ältere Menschen sollten sich nicht darauf verlassen, dass sie vor Allergien geschützt sind. Die Aussage "Wer mit 50 keine Allergie hat, bekommt auch keine mehr" sei falsch, betont Forschungsleiter Renate Grundmeyer...

Der Trugschluss bei Allergien und chronischen Beschwerden (15.03.2006) Allergien nehmen zu. Deren Behandlung wird ja immer wichtiger: 1900 gab es nur 2 % Allergiker, 1995 waren es 20 %, heute sind es weit über 30 %. Ähnlich dürfte es bei chronischen Beschwerden aussehen...

Endlich Hilfe bei Allergien? (28.02.2006) Noch ist es eisigkalt, doch bald fängt wieder die Pollenzeit an. Presse, Funk und Fernsehen veröffentlichen alljährlich die Hiobsbotschaft der bevorstehenden Polleninvasion. Doch keiner macht sich je die Mühe, nach den Ursachen der Reaktion zu fragen...

IgE und IgG sind keine Allergie-Indikatoren (18.01.2006) Die Antikörper IgE und IgG werden in der schulmedizinischen Tradition oft als Indikatoren für Allergien angesehen. Wir sind der festen Überzeugung, dass es sich bei dieser Bewertung um eine gravierende Fehleinschätzung handelt...

Komplementärmedizin und Allergien? 03.01.2006 Die klassische Therapie von allergischen Reaktionen widmet sich hauptsächlich der Ermittlung von Allergenen und der Symptombehandlung. Vielleicht ist es der Grund, warum bisher schulmedizinische Maßnahmen bei Patienten mit Allergien kaum über die Notfallversorgung hinausgehen und somit den Betroffenen keine echte Heilungschance bieten...

ALLERGIE-IMMUN

Kurweg 20
67316 Carlsberg
Telefon: +49 6356 60 80 826
Telefax: +49 6356 60 86 872
info@allergie-immun.de

Haben Sie Fragen?

zöliakie

Wir sind für Sie da!

Unser Expertenteam erreichen
Sie unter:

+49 6356-60 80 826

Montag - Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr
Samstag:
8.00 - 12.00 Uhr

Nutzen Sie kostenlos unser Support-Ticket

Werbung

 

Rechtlicher Hinweis:
Die von ALLERGIE-IMMUN entwickelte "Theorie" ist keine wissenschaftlich verifizierte/ derzeit verifizierbare Theorie. Aus diesem Grund liegt auch keine Wissenschaftlichkeit im eigentlichen Sinne vor. Die Thesen des Forscher-Teams um Renate Grundmeyer mögen vielleicht noch nicht wissenschaftlich belegt sein – doch sind sie auch keineswegs widerlegt. Die auf www.allergie-immun.de angebotene Information dient zur Unterstützung und nicht als Ersatz der Beziehung zwischen dem Patient / Webseitenbesucher und seinem Arzt.

ALLERGIE-IMMUN - Ihr Onlineanbieter für den Allergie Test und die Allergie Therapie bei Allergien und chronischen Beschwerden!